Spannung von der ersten bis zur letzten Minute auf der längsten Rennstrecke der Welt.
Das ADAC TOTAL 24h-Rennen bedeutet für alle Motorsport-Enthusiasten ein Wochenende voller Adrenalin am Nürburgring.

Für unsere Kunden bedeutet es aber in diesem Jahr auch ein besonderes UPGRADE:

Erstmalig kooperieren wir in diesem Jahr mit Toyota Deutschland. Nur für Euch haben wir uns daher ein ganz besonderes Highlight ausgedacht. Beim ADAC TOTAL 24h-Rennen stellen wir Euch exklusiv den neuen Supra vor.

Ihr habt die einmalige Chance, bei diesem Event dabei zu sein, denn wir haben ein limitiertes Kontingent von 200 Wochenendkarten für Euch in unserem Online Shop reserviert.
Neben europaweit einzigartigen Probefahrten in dem neuen Supra erwartet Euch ein bombastisches Event mit einem überdachten Food Truck Festival, exklusivem Eventzelt und jeder Menge weiterer Highlights. Lasst Euch überraschen!

Euch hat letztes Jahr gefallen? Dann werdet Ihr in diesem Jahr völlig begeistert sein!

Wir freuen uns auf Euch.

WANN?

ADAC TOTAL 24h-Rennen
20.06. - 23.06.19

WO?

Nürburgring,
Hatzenbach-Plateau

Programm-Highlights

Eintrittsticket zum 24h-Rennen inkl. Zutritt zum Fahrerlager

EINZIGARTIG EUROPAWEIT: Exklusive Supra Probefahrt

Komplettverpflegung: Essen & Trinken auf unserem "Supra Food Truck Festival" (Frühstück, Mittagessen, Abendessen)

Zutritt zur Startaufstellung

Zugang zu allen "Supra"-Eventflächen (Hatzenbachplateau & Fahrsicherheitszentrum 1 für Supra Probefahrten)

Shuttle Verkehr zwischen Hatzenbachplateau, Boxengasse, Campingplatz D7 sowie Fahrsicherheitszentrum 1

Private Führungen durch Paddock und Boxen

Workshops & Meet'n'Greets mit Ingenieuren und Fahrern

Verlosung von 2 Plätzen im offiziellen Corso vor Rennbeginn

"Toyota 24h Race Night" am Samstag

Fanshop

LIVE TV Übertragungen des kompletten Programms auf diversen Flatscreens

Gran Turismo eSport Challenge

CARRERA Rennbahn inkl. Siegerehrungen

Optional: PRIVATER (bewachter) Camping- & Wohnmobilstellplatz inkl. modernen WCs & Duschen

Programm

(Änderungen noch möglich)

Freitag, 21.06.2019

  • ganztägig Supra Probefahrten auf dem Fahrsicherheitszentrum 1 sowie Shuttle Verkehr zwischen Hatzenbach, Campingplatz D7, Fahrsicherheitszentrum 1 und Fahrerlager
  • ab 08.00 Uhr: Anreise Campingplatz D7 sowie Öffnung Hatzenbachplateau und Fahrsicherheitszentrum 1
  • 09.15 Uhr: ADAC-24h-Classic Startaufstellung + Rennen (3 Stunden)
  • 11.00 - 22.00 Uhr: Supra Food Truck Festival
  • 14.55 Uhr: 47. ADAC TOTAL 24h-Rennen - Qualifying 2
  • 19.00 Uhr: 47. ADAC TOTAL 24h-Rennen - TOP-Qualifying
  • 19.55 - 20.45 Uhr: Pit-Walk
  • 19.50 - 21.30 Uhr: Falken Drift-Show in der Müllenbachschleife
  • 21.30 - 02.00 Uhr: Lagerfeuer auf dem Hatzenbachplateau

Samstag, 22.06.2019

Rennstart

  • ganztägig Supra Probefahrten auf dem Fahrsicherheitszentrum 1 sowie Shuttle Verkehr zwischen Hatzenbach, Campingplatz D7, Fahrsicherheitszentrum 1 und Fahrerlager
  • 08.00 - 10.00 Uhr: Frühstück im Zelt
  • 09.10 - 10.10 Uhr: 47. ADAC TOTAL 24h-Rennen - Warm-up
  • 11.00 - 22.00 Uhr: Supra Food Truck Festival
  • 12.00 Uhr: Toyota & Lexus Corso Aufstellung auf dem Hatzenbachplateau
  • 13.45 Uhr: Grid Walk in der Startaufstellung vor dem Rennen
  • 14.30 Uhr: Offizieller Corso
  • 15.10 Uhr: Einführungsrunde
  • 15.30 Uhr: Rennstart
  • ab 21.00 Uhr: Toyota Race Night

Sonntag, 23.06.2019

  • ganztägig Supra Probefahrten auf dem Fahrsicherheitszentrum 1 sowie Shuttle Verkehr zwischen Hatzenbach, Campingplatz D7, Fahrsicherheitszentrum 1 und Fahrerlager
  • 08.00 - 10.00 Uhr: Frühstück im Zelt
  • ab 11.00 Uhr: Supra Food Truck Festival
  • 15.30 Uhr: Zieleinlauf an der Boxenmauer
  • 16.00 Uhr: Offizielles Veranstaltungsende

Besucht uns in der Hölle und bleibt das ganze Wochenende!

73

höllische Kurven!

21

gnadenlose Kilometer!

24

Stunden Emotionen!

1

Chance dabei zu sein!

Spannung von der ersten bis zur letzten Minute auf der längsten Rennstrecke der Welt. Für alle Motorsport-Enthusiasten bedeutet das ein Wochenende voller Adrenalin beim spektakulären ADAC TOTAL 24h-Rennen am Nürburgring.

Das 24h-Rennen macht seinem legendären Ruf alle Ehre. Es ist auch ein Rennen der Sinne, denn die Augen bekommen nicht irgendein Autorennen zu sehen. Erlebt Sonnenunter- und Sonnenaufgang in der „Grünen Hölle“. Durch verschiedene Wetterlagen gibt es bemerkenswerte Naturschauspiele mit faszinierenden Lichtreflektionen. Der Geruch von Benzin und verbranntem Gummi sowie der gigantische Sound der Motoren haben etwas Unbeschreibliches. Es gibt immer spannende Duelle, ob bei Tag oder Nacht, und eine unglaubliche Stimmung. Man kann es nicht in Worte fassen, sondern muss es erleben und live dabei sein.

Wichtige Fragen und Antworten zum Event:

Was/wo ist der Hatzenbach am Nürburgring?

Das Veranstaltungsareal befindet sich unweit des gleichnamigen Bachs und Streckenabschnitts "Hatzenbach" am Anfang der prestigeträchtigen Nordschleife in der Nähe der Grand-Prix-Strecke und Boxengasse. Von dem Eventzelt aus lässt sich das Renngeschehen ebenso perfekt beobachten wie von den Camping- und Zelt-Möglichkeiten vor Ort. Der Hatzenbach ist Garant für heikle Fahrmanöver und zählt zu den entscheidendsten Streckenabschnitten der Nordschlelife.

Wie komme ich zum Eventplatz/Nürburgring?

Empfohlene Anfahrtswege mit dem PKW:

  • Aus Fahrtrichtung Köln: A1 bis Autobahn-Ende
  • Aus Fahrtrichtung Trier bzw. Luxemburg: A48 bis Autobahn-Abfahrt Ulmen 
  • Aus Fahrtrichtung Koblenz bzw. Bonn: A61 bis Autobahn-Abfahrt Wehr 

Bei Veranstaltungen wirst Du vor Ort je nach Verkehrssituation entsprechend geleitet, um schnellstmöglich zum Nürburgring zu gelangen. Bitte beachte bei der Anfahrt die Verkehrsdurchsagen von Radio Nürburgring (UKW 87,7) und Radio RPR (UKW 103,5).

Hier geht's zum Routenplaner: Route berechnen

Wo kann ich parken?

Als Tagesbesucher parkst du kostenlos auf unserem Parkplatz am Fahrsicherheitszentrum 1, Müllenbacherstraße 2 in 53520 Nürburg. Von dort aus gelangst du mit unserem Shuttle Service überall hin. Du hast einen Camping- und/oder Wohnmobilstellplatz gebucht? Dann folge der Beschilderung zu Parkplatz D7 (unser privater Campingplatz) auf der Hatzenbachstraße.
Eine Übersicht zu den Parkflächen findest du hier: Parkplatzübersicht

Wie komme ich zur Boxengasse und zum Fahrerlager

Wir haben einen privaten Shuttle eingerichtet, der zwischen all unseren Eventflächen verkehrt: Fahrsicherheitszentrum – Campingplatz D7 – Hatzenbachplateau – Fahrerlager/Boxengasse.

Wann/wie erhalte ich meine Tickets?

Du erhältst Dein eTicket direkt nach Bezahlung zum Download in unserem Online Shop. Dieses Ticket zeigst Du am Campingplatz, Fahrsicherheitszentrum oder Hatzenbachplateau vor und bekommst dann das Einlassbändchen für unsere Eventflächen sowie das Ticket fürs 24h-Rennen.

Welche Speisen und Getränke sind inbegriffen?

Alle Speisen und Getränke sind auf unserem Eventgelände für Dich gratis. Unser Supra Food Truck Festival besteht aus 8 verschiedenen Trucks sowie einem Frühstücksbuffet am Morgen. Jeder hat besondere Vorlieben, deswegen ist zusätzlich auch Selbstverpflegung während der gesamten Veranstaltung erlaubt! Es spricht also nichts dagegen, wenn Ihr Euch Eure eigenen Leckereien mitbringt.

Wie/wo kann ich schlafen?

Dieses Jahr bieten wir einen exklusiven Campingplatz auf D7 an. Der Campingplatz ist rund um die Uhr bewacht und bietet exklusive WC- & Duschmöglichkeiten. Alle Wohnmobilstellplätze beinhalten einen Stromanschluss. Jedes Zelt benötigt einen Zeltplatz (10 qm) – wie viele Personen im Zelt schlafen spielt dabei keine Rolle. Strom findet Ihr an den sanitären Einrichtungen.
Buchen könnt Ihr über unseren Online Shop.

Was darf ich nicht vergessen?

Die Eifel ist unberechenbar. Unsere Veranstaltung findet überwiegend draußen statt und wir hoffen natürlich auf Sonnenschein und warmes Wetter. Aufgrund der ständigen Wetterwechsel in der Eifel solltet Ihr für jedes Wetter gewappnet sein. Regenjacke, Sonnencreme und Gummistiefel statt High Heels!

Kontakt

Datenschutz*

*= Pflichtfelder

Deine Telefonnummer bzw. E-Mail-Adresse benötigen wir, um Deine Anfrage zu beantworten.

Deine Daten werden sicher mit SSL übermittelt.